Tales of Transformation

zu deinen Favoriten hinzufügen:
vom:

14.04.2019

bis:

14.04.2019

Region:

Berlin (de)

Projektthema:

Kulturelle Bildung, Sonstiges

Projektart:

Jugendaustausch

Zielgruppe:

Jugendliche

Institut:

Stiftung wannseeFORUM

Ansprechpartner:

Lukas Macher

macher@wannseeforum.de

Bei unserer neuntägigen internationalen Jugendbegegnung „Tales of Transformation“ über Ostern 2019 treffen sich ca. 40 Jugendliche im Alter von 16 bis 22 aus Deutschland, der Türkei, Belgien, Bulgarien und Italien im wannseeFORUM Berlin, um sich gemeinsam mit dem Themenfeld Transformation/Veränderung/Verwandlung(en) auseinanderzusetzen. In Zusammenarbeit mit der Komischen Oper Berlin dienen zwei Musiktheaterwerke, die auf der Idee der Transformation basieren, als inhaltlicher Ausgangspunkt: Igor Strawinskys Ballet "Petrushka" sowie Maurice Ravels Kinderoper "L'enfant et les Sortilèges". Darüber hinaus bringen die Teilnehmer traditionelle Mythen, Legenden und Märchen aus ihren Heimatländern in das Projekt ein. Als Reaktion auf diese Geschichten werden die Teilnehmenden verschiedene Aspekte von Wandel untersuchen, die in diesen Geschichten enthalten sind und in heutigen europäischen Gesellschaften eine wichtige Rolle spielen, wie z.B. das Streben nach Emanzipation und Empowerment von Minderheiten, Konflikte zwischen den Generationen und die Erfahrung von sozialem und kulturellem Wandel und seinen politischen Auswirkungen.
Das Herzstück des Projekts bildet die Arbeit in künstlerischen Werkstätten, deren Ergebnisse am Ende der Begegnung öffentlich in einem Zirkuszelt in Berlin-Kreuzberg präsentiert werden. Ein gemeinsamer Besuch einer Vorführung von "Petrushka/L'enfant et les Sortilèges" in der Komischen Oper Berlin schließt das Projekt ab. Aus der Türkei nehmen junge Sportler*innen aus Burhaniye teil, die deutsche Gruppe setzt sich überwiegend aus Jugendlichen des „Circus Schatzinsel“ aus Berlin zusammen, darunter jugendliche Geflüchtete.

Kontaktformular:

8 + 9 =