Musik der Kulturen der Welt – deutsch-türkisches Jugendorchester

zu deinen Favoriten hinzufügen:
vom:

01.03.2018

bis:

01.03.2018

Region:

Kocaeli (tr)

Projektthema:

Kulturelle Bildung

Projektart:

Jugendaustausch

Zielgruppe:

Schüler, Jugendliche, Studierende

Institut:

Zentrum für Interkulturelle Musik

Ansprechpartner:

Angela Lehr

angelalehr@gmail.com

Dieses Projekt besteht aus zwei ungewöhnlichen Ansätzen: Zum einen wird aus Jugendlichen aus Kassel (Deutschland) und Kocaeli/Izmit (Türkei) ein gemeinsames Orchester gebildet, das zunächst im Rahmen des Internationalen Children Festival in Kocaeli am 23. April 2019 spielen wird. Die Mitglieder dieses Länder-übergreifenden Orchesters sind Schüler und junge Studierende aus beiden Städten. Sie werden unter der Leitung des Kasseler Musikers und Komponisten Ulli Götte Musik der Kulturen der Welt in gemeinsamen Proben erarbeiten und in Kocaeli aufführen: Musik aus Indien, Afrika, Asien, türkische und deutsche Musik, Rock und Klassik, französische Folklore ebenso wie Musik aus Schweden. Schon das dürfte seinesgleichen suchen.

Dieses Projekt besteht aus zwei ungewöhnlichen Ansätzen: Zum einen wird aus Jugendlichen aus Kassel (Deutschland) und Kocaeli/Izmit (Türkei) ein gemeinsames Orchester gebildet, das zunächst im Rahmen des Internationalen Children Festival in Kocaeli am 23. April 2019 spielen wird. Die Mitglieder dieses Länder-übergreifenden Orchesters sind Schüler und junge Studierende aus beiden Städten. Sie werden unter der Leitung des Kasseler Musikers und Komponisten Ulli Götte Musik der Kulturen der Welt in gemeinsamen Proben erarbeiten und in Kocaeli aufführen: Musik aus Indien, Afrika, Asien, türkische und deutsche Musik, Rock und Klassik, französische Folklore ebenso wie Musik aus Schweden. Schon das dürfte seinesgleichen suchen.

 

Geplant sind mehrere Konzerte in Kocaeli im Zeitraum 17.-24. April 2019; zudem wird ein Gegenbesuch der türkischen Jugendlichen in Kassel sowie gemeinsame Konzerte in Deutschland angestrebt.

 

Die jungen Musiker und Musikerinnen aus Deutschland werden begleitet von drei Erwachsenen: Ulli Götte (Projektleiter und Leiter des Orchesters), Imke Ortmann (musikalische Assistenz) und Angela Lehr (Organisationsassistenz).

 

Die jungen Musiker*innen aus Kassel sind Mitglieder des dortigen Youth World Music Orchestra, dessen musikalisches Programm einzigartig ist und das konzeptioneller Bestandteil des Zentrums für Interkulturelle Musik ist.

 

Siehe dazu auch:

https://www.zentrum-fuer-interkulturelle-musik.de/youth-world-music-orchestra/

Kontaktformular:

9 + 10 =