Glaub´doch, was du willst!

zu deinen Favoriten hinzufügen:
vom:

17.01.2016

bis:

24.01.2016

Region:

Nordrhein-Westfalen (de)

Projektthema:

Sozialwissenschaftlicher Fokus, Sonstiges

Projektart:

Sonstiges

Zielgruppe:

Schüler

Institut:

aubiko e.V.

Ansprechpartner:

Veronika Detel

assistenz@aubiko.de

Unabhängig davon, in welcher Beziehung Staat und Religion zueinander stehen, erfahren Angehörige religiöser Minderheiten weltweit Diskriminierung und Ausgrenzung in verschiedenen Ausprägungen. Schüler/-innen aus Deutschland, Dänemark, Polen und der Türkei beschäftigen sich eine Woche lang mit religiösen Minderheiten und deren Geschichte in ihren Ländern, analysieren gemeinsam die Wahrnehmung und den Umgang mit diesen und reflektieren über Ausgrenzungsmechanismen und deren Ursachen. Dabei setzen sie sich auch und vor allem mit ihren eigenen Vorurteilen gegenüber bestimmten religiösen Gruppen auseinander und erarbeiten gemeinsam Strategien zu einem offenen, toleranten und friedlichen Miteinander.

Der Umgang mit religiösen Minderheiten in Dänemark, Polen, Deutschland und der Türkei

Kontaktformular:

5 + 9 =