Studentenforum im Tönissteiner Kreis e.V.

Das Studentenforum im Tönissteiner Kreis e.V. ist ein Dialog- und Projektforum. Uns verbindet die Überzeugung, dass gesellschaftliche Aufgaben interdisziplinär und international zu lösen sind. Unsere Mitglieder initiieren Projekte und gestalten Dialoge zwischen der jungen Generation und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien. Unser Netzwerk verbindet engagierte und international orientierte Studierende und junge Berufstätige aller Fachrichtungen. Unser Forum ist konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Unsere Arbeit steht in regem Austausch mit dem Tönissteiner Kreis e.V. und bereitet unsere Mitglieder auf die Bewältigung internationaler Aufgaben in verantwortungsvollen Positionen vor. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich das Projekt Deutsch-Türkischer Studentendialog mit den aktuellen Herausforderungen in den deutsch-türkischen Beziehungen und versucht unter dem Titel "#sharedchallenges" Spielraum für Zusammenarbeit auszuloten. Im Hinblick auf die politischen Unstimmigkeiten zwischen beiden Ländern stellte Die Zeit in einem Artikel Anfang März fest: „Da hilft nur reden“. Und genau das wollen wir auch. Allerdings nicht auf politischer, sondern auf studentischer Ebene - auf Augenhöhe. Nicht einseitig aus einer rein deutschen Perspektive, sondern in einem vielfältigen Austausch mit jungen Menschen aus der Türkei. Nicht nur über die in den Medien bereits vielfach betrachteten aktuellen „Brennpunkte“, sondern über verschiedene Herausforderungen, mit denen die jungen Menschen in beiden Ländern konfrontiert sind und die sie in ihrem Alltag beschäftigen.

Organisationstyp:

-

Region:

Berlin (de)

Ansprechpartner:

Bruno Schmidt-Feuerheerd

Email:

vorstand-2016@toenissteiner-studentenforum.de

Telefonnummer:

+49 (0) 17645863994

Faxnummer:

NULL

Adresse:

Haus der Deutschen Wirtschaft; Breite Straße 29, 10178 Berlin

Webseite:

https://toenissteiner-studentenforum.de

Kontaktformular:

7 + 4 =