HennaMond e.V.

HennaMond e.V. ist ein mildtätiger Verein, der in der Beratung von Migrantinnen und Migranten zum Thema Gewalt in der Familie, Zwangsverheiratung oder Ehrenmord tätig ist. Seit 2012 bietet Hennamond e.V. in Köln das Projekt "HeRoes- gegen Unterdrückung im Namen der Ehre" an. Hier werden junge Männer im Alter von 16-22 Jahren zu Multiplikatoren ausgebildet. Auf Basis der "peer education" diskutieren sie mit gleichaltrigen Mädchen und Jungen zu Themen wie Gleichberechtigung, Ehre und Demokratie. Sie setzen sich für ein vielfältiges, offenes und gleichwürdiges Zusammenleben ein und glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch, unabhängig von Geschlecht und kulturellem, dieselben Möglichkeiten und Rechte hat. Hierzu bietet "HeRoes" Workshops an Schulen, Jugendeinrichtungen und anderen Institutionen an.

Organisationstyp:

-

Region:

Nordrhein-Westfalen (de)

Ansprechpartner:

S.Bläser, M.Böhler

Email:

info@heroes-koeln.de

Telefonnummer:

+49 (0)221 16993101

Faxnummer:

NULL

Adresse:

Longericher Straße 439, 50739 Köln

Webseite:

http://www.heroes-koeln.de

Kontaktformular:

7 + 2 =